Lückenlose Gebäudesicherheit

Früher konnten sich Eigentümer einer Immobilie sicher fühlen, wenn sie eine Alarm-Attrappe auf der Eingangsseite am Dachfirst montieren ließen oder an einen Bewegungsmelder gekoppelte Scheinwerfer in ihren Garten richteten. Das ist vorbei.

 

Diebe gehen als Bande an Objekte, bei denen sie sowohl die Abwesenheitsfrequenz als auch den existierenden Passivschutz genau analysiert haben. Und nur, wenn beides ausreichend erkannt wurde, wird das Objekt von "Profis besucht". Kommt es dabei wider Erwarten zur Begegnung mit einem Bewohner, endet dies meist nicht gut.

 

Wir unterstützen Sie darin, einen aktiven Präventivschutz aufzubauen, der weder analysiert noch ausser Betrieb gesetzt werden kann. Der bereits Versuche des Ausforschens dokumentiert und sofort Hilfe herbeiruft, wenn ein Zutrittsversuch beginnt. Damit werden der oder die Täter zunächst erfasst, verunsichert und in den allermeisten Fällen abgeschreckt, ansonsten zeitlich am Vorgehen massiv gehindert, bis Unterstützung eintrifft und dadurch in der Regel gefasst.

 

Alarmanlagen

Unsere Alarmanlagen sind nicht zu überwinden, ohne das Gebäude zuvor zu betreten und die Alarmzentrale auszuschalten, was ohne Schlüssel sehr lange dauert. Der Alarm wird sofort zur nächsten Alarmzentrale übermittelt, die dann sofort anrückt.

 

Kameraüberwachung

Eine zusätzliche Kameraüberwachung, die auch in völliger Dunkelheit sehr gute Bilder von den Tätern erstellt, hilft bei der Identifizierung der Täter.

 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir hier keinerlei Detailinformationen darüber preisgeben, welche Anlagen wir in Kombination verbauen. Wir wollen nicht die Falschen schlau machen. Aber glauben Sie uns: Wir geben den "Schweren Jungs" die härtesten Nüsse zu knacken. Die allerhärtesten.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie gerne darin, wie wir gemeinsam Ihr perönliches Sicherheitsbedürfnis optimal verwirklichen können.